STARTSEITE PRAXIS TEAM FACHBEREICHE ANFAHRT KONTAKT IMPRESSUM
Logo Ergotherapie Vagt
Pädiatrie
Geriatrie
Orthopädie
Neurologie
Händigkeitsdiagnostik
Triggerpunktbehandlung
Sitztanz
Gruppentherapie
         
  Händigkeitsdiagnostik  
         
    Händigkeitstherapie mit ergotherapeutischer Diagnostik und Beratung  
             
    Ist mein Kind Links- oder Rechtshänder?

Warum ist es wichtig, die „richtige“ Hand zu erkennen?

Sollte ich eine Seite fördern oder überhaupt nicht in die Händigkeitsentwicklung eingreifen?

Wie kann mein linkshändiges Kind eine lockere Schreibhaltung erlernen?
 
             
    In unserer Praxis für Ergotherapie wird Händigkeitsdiagnostik und Beratung durchgeführt!  
             
    Händigkeitsdiagnostik 1 Händigkeitsdiagnostik 2      
             
           
    FÖRDERUNG EINDEUTIGER HÄNDIGKEIT   Händigkeitsdiagnostik 3  
    Verknüpfen der Hirnhälften      
    » komplexe Aufgaben, bei denen Einzelteile analysiert/zerlegt werden müssen,
    z.B.
Puzzle (Bildergeschichten), Suchbilder (Bildbeschreibungen)
   
           
    » Denkspiele
    z.B. Mühle, Dame, Schach, Cluedo, Scottland Yard, Das verrückte Labyrinth, Tangram
   
             
    » Spiele, bei denen man gesehene Informationen in Sprache umsetzen muss,
    z.B. Ich sehe was, was du nicht siehst Activity
  Händigkeitsdiagnostik 4  
           
    » Musik
   z.B. singen, Instrumente, bei denen linke und rechte Hand deutlich differenzierte Aufgaben
   haben (Gitarre, Geige,…)
   
       
       
           
             
    Lateralitätsstruktur fördern      
    » klare Strukturen fördern, d.h. wenn ein Kind z.B. für das Schneiden die linke Hand bevorzugt, soll es IMMER zum Schneiden
    die linke Hand benutzen
 
             
    » Sportarten, die eine Körperseite bevorzugen und die Koordination einer Körperseite mit den Augen verlangen (Tischtennis,
    Badminton,…)